KNORR Natürlich Lecker! Würstchen Gulasch

KNORR Natürlich Lecker! Würzbasis

KNORR Natürlich Lecker! Würstchen Gulasch

Würstchen Gulasch - die schnelle und preiswerte Alternative zum klassischen Gulasch. Schmeckt hervorragend zu Nudeln, Spätzle oder Kartoffeln. KNORR Natürlich Lecker! ist die erste Würzbasis aus 100% natürlichen Zutaten. Auch für vegetarische oder vegane Gerichte geeignet!
  • Für vegane Gerichte geeignet
  • Für vegetarische Gerichte geeignet
Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

100g enthalten pro 100g zubereitet pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1493 kJ/355 kcal 665 kJ/159 kcal 1995 kJ/477 kcal 24 %
Fett 5,6 g 13 g 39 g 56 %
davon gesättigte Fettsäuren 0,9 g 3,7 g 11 g 55 %
Kohlenhydrate 64 g 5,6 g 17 g 7 %
davon Zucker 34 g 3,8 g 11 g 12 %
Ballaststoffe 10 g 1,5 g 4,5 g
Eiweiß 8,6 g 5,6 g 17 g 34 %
Salz 4,1 g 0,84 g 2,5 g 42 %
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Die Produkte können Rezepturänderungen unterliegen. Verbindlich sind die Angaben auf der Produktverpackung.

Zutaten

Zutaten: 28% Tomaten (Pulver, Stücke), WEIZENMEHL, Zucker, 10% Zwiebeln, Kartoffelstärke, 5,5% Paprika, pflanzliche Öle (Mais, Sonnenblumen), Meersalz, Gemüsepaprika (rot), 2,5% Knoblauch, 2% Curry (Koriander, Kreuzkümmel, Curcuma, Pfeffer, Anis, Zimt, Fenchelsamen, Ingwer, Liebstöckelwurzel, Cayennepfeffer, Piment), Kräuter (Rosmarin, Thymian, Lorbeerblätter), Zitronensaftpulver, Muskatnuss, Speisesalz, Piment, Pfeffer. Kann Spuren von Milch, Ei, Sellerie und Senf enthalten.
Close window
Online kaufen
Close window

Zubereitung

Zubereitung für: 250 g Würstchen (z.B. Wiener, Bratwurst, Fleischwurst), 1 große Paprikaschote und 1 Zwiebel (ca. 60 g)

1) Würstchen in Scheiben, Paprika in Würfel und Zwiebel in Streifen schneiden.

2) Würstchenscheiben in 2 EL heißem Öl für 3 Minuten in einer Pfanne anbraten, Zwiebeln und Paprika hinzufügen und 3 Minuten mitbraten.

3) 400 ml Wasser zugießen, Beutelinhalt einrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

Wir empfehlen dazu Kartoffeln und Gurkensalat.