KNORR Fix für Wikingertopf mit Hackbällchen

KNORR Fix Hackgerichte

KNORR Fix für Wikingertopf mit Hackbällchen

Für kleine und große Wikinger: Hackbällchen mit Erbsen und Möhren in cremiger Sauce.
  • Ohne Farbstoffe
  • Ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe
Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

100g enthalten pro 100g zubereitet pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2100 kJ/510 kcal 570 kJ/140 kcal 1500 kJ/360 kcal 18 %
Fett 36 g 9 g 23 g 33 %
davon gesättigte Fettsäuren 21 g 3,5 g 9 g 45 %
Kohlenhydrate 38 g 6 g 16 g 6 %
davon Zucker 8 g 2,5 g 7 g 8 %
Ballaststoffe 0,9 g 2 g 5 g
Eiweiß 9 g 8 g 21 g 42 %
Salz 10 g 0,48 g 1,2 g 20 %
Natrium 4 g - -
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Rechtlicher Hinweis: Unsere Produkte können Rezepturänderungen unterliegen. Verbindlich sind die Angaben auf der Produktverpackung.

Zutaten

Zutaten: Palmöl, Stärke, Schmelzkäse (KÄSE, MOLKENERZEUGNIS), 6% jodiertes Meersalz², MILCHZUCKER, Aromen (mit MILCH), MILCHEIWEISS, Würze, Speisesalz, Hefeextrakt, Knoblauch, Pfeffer, Bärlauch, Petersilie, Thymian, Zucker, Zitronensaftpulver. ²69 % Meersalz im zugesetzten Salz Kann Spuren von Gluten und Ei enthalten.
Close window
Online kaufen
Close window

Zubereitung

Zubereitung für: 250 g Hackfleisch, 150 g Möhren, 150 g tiefgekühlte Erbsen und 100 ml Schlagsahne oder Rama Cremefine zum Kochen (15% Fett)

1. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 12 kleine Bällchen formen. Hackbällchen in 1 EL heißem Öl rundherum ca. 2 Minuten braten.

2. Möhren schälen und in Streifen schneiden. Zum Fleisch geben und kurz mitbraten.

3. 200 ml kaltes Wasser und 100 ml Sahne zugießen. Beutelinhalt einrühren, unter Rühren aufkochen und 5 Minuten kochen. Gefrorene Erbsen zugeben und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Tipp: Die Knorr Chefköche empfehlen hierzu Reis.