Hacksteak Rezept

Hacksteak

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Heute ist Steak-Tag. Und zwar Hacksteak-Tag. Unser Rezept zeigt, wie einfach ein würzig-herzhaftes Hacksteak gelingt.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2308 kJ/552 kcal 28%
Fett 28 g 40%
davon gesättigte Fettsäuren 10 g 50%
Kohlenhydrate 42 g 16%
davon Zucker 13 g 14%
Ballaststoffe 5.5 g
Eiweiß 29 g 58%
Salz 1.5 g 25%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 3 EL Rama Culinesse Pflanzencreme mit feinem Buttergeschmack
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Rahmbraten Sauce
  • 750 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 200 ml Milch
  • geriebene Muskatnuss
  • 500 g Bundmöhren
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

  • 1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hackfleisch mit Zwiebeln, Ei, Paniermehl und Senf gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu Hacksteaks formen und in 1 EL Pflanzencreme braten. Steaks herausnehmen und warm halten. 250 ml kaltes Wasser zufügen, Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Rahmbraten Sauce einrühren. Unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen.

    2. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken oder mit einem Kartoffelstampfer zerquetschen. Milch und 1 EL Pflanzencreme untermischen und mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

    3. Bundmöhren putzen, bis auf 2 cm das Kraut abschneiden. Möhren in restlicher Pflanzencreme dünsten, 125 ml Wasser zufügen und zugedeckt auf mittlerer bis schwacher Hitze 10 - 15 Minuten bissfest garen. Möhren mit Salz abschmecken und Petersilie darüberstreuen.

close