Gratin Bolognese Rezept

Gratin Bolognese

3.3 (6) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2411 kJ/575 kcal 29%
Fett 22 g 31%
davon gesättigte Fettsäuren 9.1 g 46%
Kohlenhydrate 59 g 23%
davon Zucker 13 g 14%
Ballaststoffe 9.2 g
Eiweiß 29 g 58%
Salz 4.2 g 70%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • 1 Btl. KNORR Spaghetteria Bolognese
  • 50 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 8 mit Paprika gefüllte Oliven
  • 125 g Mozzarella light

Zubereitung

  • 1. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen. Paprikawürfel darin dünsten.

    2. 1/2 l (500 ml) Wasser dazugießen und aufkochen. Beutelinhalt KNORR Spaghetteria Bolognese einrühren, gefrorene Erbsen zufügen und 5 Minuten kochen, ab und zu umrühren.

    3. Oliven in Scheiben schneiden, Mozzarella würfeln. Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben, Oliven und Mozzarella darauf verteilen.

    4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 10 - 15 Minuten überbacken.

  • Statt der Erbsen können Sie auch eine kleine Zucchini würfeln und zusammen mit den Paprikawürfeln dünsten. Pasta für vier: Wenn Sie Gäste erwarten, können Sie die Mengen der angegebenen Zutaten problemlos verdoppeln und nach Belieben auch jede andere Spaghetteria-Varietät verwenden.
close