Hähnchengeschnetzeltes in Metaxasauce Rezept

Hähnchengeschnetzeltes in Metaxasauce

4.7 (3) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1811 kJ/433 kcal 22%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 3.7 g 19%
Kohlenhydrate 19 g 7%
davon Zucker 13 g 14%
Ballaststoffe 3.6 g
Eiweiß 40 g 80%
Salz 2.7 g 45%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 200 g Zucchini
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Beutel KNORR Fix für Tomaten Bolognese
  • 50 ml RAMA Cremefine zum Kochen 15 % Fett (oder Schlagsahne)
  • 2 EL Metaxa (optional)

Zubereitung

  • 1. Fleisch in Streifen schneiden. Zucchini und Frühlingszwiebel putzen und in Scheiben bzw. Ringe schneiden.

    2. Fleisch in der Pflanzencreme braten. Herausnehmen und warm stellen. Zucchini im restlichen Bratfett anbraten. 250 ml kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Tomaten Bolognese einrühren und unter Rühren aufkochen.

    3. Cremefine oder Sahne und Metaxa zugießen, Frühlingszwiebeln zufügen und 3 Minuten köcheln lassen.

  • Dazu passen: Griechische Reisnudeln (Kritharaki).
close