Geschmortes Kaninchen Rezept

Geschmortes Kaninchen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Gesucht wird ein Rezept, um Kaninchen köstlich-fein zuzubereiten? Kein Problem, hier ist es schon: Geschmortes Kaninchen.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2093 kJ/499 kcal 25%
Fett 28 g 40%
davon gesättigte Fettsäuren 6.8 g 34%
Kohlenhydrate 15 g 6%
davon Zucker 9.2 g 10%
Ballaststoffe 1.9 g
Eiweiß 43 g 86%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit45 Min.

Zutaten

  • 1 kg Kaninchenteile
  • Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer weiß
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Napoli
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL Pinienkerne

Zubereitung

  • 1. Kaninchenteile salzen, pfeffern und in einem Schmortopf im heißen Olivenöl anbraten.

    2. Inhalt beider Beutel KNORR Fix für Spaghetti Napoli in 400 ml kaltes Wasser und Weißwein einrühren und aufkochen. Rosmarinzweig und Lorbeerblatt hinzufügen und die Sauce in den Schmortopf zum Kaninchen geben.

    3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 45 Minuten schmoren. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe rösten und über das geschmorte Kaninchen geben.

  • Italienisch abgerundet: Zu diesem Gericht passen als Beilage Polenta-Ecken oder Pasta.
close