Spargel mit Lachscrêpes Rezept

Spargel mit Lachscrêpes

4.5 (4) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2844 kJ/682 kcal 34%
Fett 50 g 71%
davon gesättigte Fettsäuren 25 g 125%
Kohlenhydrate 29 g 11%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 5.6 g
Eiweiß 25 g 50%
Salz 0.84 g 14%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 1 kg weißer Spargel
  • 1 kg grüner Spargel
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 80 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL Butter oder Margarine
  • gemahlene Muskatnuss
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Öl
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise klassisch
  • 125 g Butter

Zubereitung

  • 1. Weißen Spargel ganz, grünen Spargel am unteren Drittel schälen, Enden abschneiden und kurz waschen. Weißen Spargel in kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker 5 Minuten garen. Grünen Spargel zufügen und weitere 10 Minuten kochen. Spargel herausnehmen, abtropfen lassen und warm stellen.

    2. Mehl, Milch, Eier und zerlassene Butter oder Margarine mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in Röllchen schneiden und unter den Teig rühren. Die Masse etwas ruhen lassen.

    3. Öl in einer Pfanne erhitzen und nacheinander 4 Crêpes backen. Mit Räucherlachs belegen, aufrollen und in Scheiben schneiden. Crêpes mit Spargel auf vorgewärmten Tellern anrichten.

    4. Butter in Stücke schneiden. Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise klassisch mit dem Schneebesen in 1/8 l (125 ml) kaltes Wasser einrühren und unter Rühren langsam aufkochen. Butter bei schwacher Hitze nach und nach darunter schlagen, bis sie geschmolzen ist. Sauce Hollandaise zum Spargel und den Crêpes servieren.

  • Die Crêpes vorbacken, abkühlen lassen, mit Lachs belegen und aufrollen. Vor dem Servieren im Backofen noch einmal erwärmen.
close