Coleslaw Rezept

Coleslaw

3.7 (3) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Ein Rezept für die amerikanische Version des Krautsalats: Coleslaw. Knackig frisch, pikant - und hier einmal joghurt-leicht.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 513 kJ/126 kcal 6%
Fett 7 g 10%
davon gesättigte Fettsäuren 1.6 g 8%
Kohlenhydrate 9.8 g 4%
davon Zucker 8.8 g 10%
Ballaststoffe 4 g
Eiweiß 2.9 g 6%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):6
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 800 g Weißkohl
  • 1 TL Jodsalz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Flasche KNORR Salatkrönung Joghurt-Dressing Kräuter & Knoblauch
  • 1 grüne Paprika
  • 100 g Gewürzgurken

Zubereitung

  • 1. Weißkohl putzen, vierteln und den mittleren Strunk entfernen. Viertel in sehr feine Streifen schneiden, hobeln oder raspeln. Mit 1 TL Salz und 1 Prise Zucker bestreuen und mit den Händen 3-4 Minuten vermengen, bis der Weißkohl anfängt, Saft zu bilden. Mit der KNORR Salatkrönung vermischen.

    2. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Gewürzgurken längs in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Beides unter den Coleslaw mischen.

close