Rouladen in Weißwein Rezept

Rouladen in Weißwein

4.3 (6) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1346 kJ/323 kcal 16%
Fett 15 g 21%
davon gesättigte Fettsäuren 4.2 g 21%
Kohlenhydrate 9.2 g 4%
davon Zucker 4.2 g 5%
Ballaststoffe 1.5 g
Eiweiß 32 g 64%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 200 g Zucchini frisch
  • 3 rote Zwiebeln
  • 6 Cornichons
  • 4 (à125g) Putenschnitzel
  • Jodsalz
  • Pfeffer weiß
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 100 ml Weißwein
  • 1 Beutel KNORR Fix für Rouladen
  • 50 ml Schlagsahne

Zubereitung

  • 1. Zucchini putzen, waschen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben für 1 Minute in kochendes Wasser geben, herausnehmen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und in Spalten, Cornichons in Scheiben schneiden.

    2. Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchinischeiben auf das Fleisch legen, aufrollen und zubinden oder mit Holzspießchen zustecken. Die Rouladen im heißen Öl rundherum anbraten.

    3. 200 ml Wasser und Weißwein zugießen, aufkochen und Beutelinhalt KNORR Fix für Rouladen einrühren. Zwiebeln und Cornichons zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 20-25 Minuten garen. Sahne unterrühren.

  • Wenn Kinder mit essen, statt Weißwein weißen Traubensaft verwenden. Dazu passen Nudeln.
close