Geflügelpfanne Rezept

Geflügelpfanne

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3036 kJ/726 kcal 36%
Fett 30 g 43%
davon gesättigte Fettsäuren 13 g 65%
Kohlenhydrate 72 g 28%
davon Zucker 17 g 19%
Ballaststoffe 6.7 g
Eiweiß 39 g 78%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 125 g Langkornreis
  • 1 Prise Jodsalz
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 200 g Wirsingkohl frisch
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes
  • 150 g Ananasstücke aus der Dose
  • 1 TL gemahlener Koriander

Zubereitung

  • 1. Reis in Salzwasser nach Packungsangabe kochen. Hähnchenbrustfilet würfeln. Wirsing putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Hähnchenwürfel im heißen Öl anbraten. Wirsingstreifen zufügen und kurz mit anbraten.

    2. Kokosmilch mit Wasser auf 1/4 l (250 ml) Flüssigkeit auffüllen und in die Pfanne gießen. Beutelinhalt KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes einrühren, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 2 Minuten kochen lassen.

    3. Ananasstücke in einem Sieb abtropfen lassen, in der Sauce erwärmen und die Geflügelpfanne zum Schluss mit Koriander abschmecken.

  • Statt Wirsing können Sie für dieses asiatische Gericht auch Mangold verwenden.
close