Zucchini-Auflauf Rezept

Zucchini-Auflauf

4.7 (7) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Bei unserem Rezept für Zucchini-Auflauf sind sich Groß und Klein einig: Einfach köstlich!

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2737 kJ/655 kcal 33%
Fett 40 g 57%
davon gesättigte Fettsäuren 18 g 90%
Kohlenhydrate 44 g 17%
davon Zucker 5.6 g 6%
Ballaststoffe 3.9 g
Eiweiß 29 g 58%
Salz 2.6 g 43%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 200 g Zucchini
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 - 2 EL Pflanzenöl
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 Beutel KNORR Fix für Nudel-Hackfleisch Gratin
  • 150 g Nudeln (z.B. Penne oder Hörnchen)
  • 75 g Schafskäse

Zubereitung

  • 1. Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Hackfleisch im heißen Keimöl anbraten. 400 ml Wasser und Sahne dazugießen. Beutelinhalt Fix für Nudel-Hackfleisch-Gratin einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen.

    2. Ungekochte Nudeln dazugeben und erneut kurz aufkochen. In Würfel geschnittene Zucchini untermischen.

    3. Alles in eine flache, gefettete Auflaufform geben. Zucchini-Auflauf mit zerbröckeltem Schafskäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) in ca. 25 Minuten goldbraun backen.

close