Überbackene Hähnchenbrust Kentucky Rezept

Überbackene Hähnchenbrust Kentucky

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2466 kJ/590 kcal 30%
Fett 41 g 59%
davon gesättigte Fettsäuren 19 g 95%
Kohlenhydrate 11 g 4%
davon Zucker 6.8 g 8%
Ballaststoffe 2.5 g
Eiweiß 44 g 88%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 200 g Tomaten
  • 50 g Erdnüsse gesalzen
  • 3 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Kräuter-Sahne Hähnchen
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 EL Erdnussbutter

Zubereitung

  • 1. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Erdnüsse klein hacken. Hähnchenbrustfilets in eine flache Auflaufform legen. Tomatenscheiben darüber verteilen.

    2. Beutelinhalt KNORR Fix für Kräuter-Sahne-Hähnchen mit Sahne und Erdnussbutter verrühren und über das Fleisch gießen. Mit den gehackten Erdnüssen bestreuen.

    3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten garen.

close