Hackpasteten Rezept

Hackpasteten

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2235 kJ/535 kcal 27%
Fett 35 g 50%
davon gesättigte Fettsäuren 9.7 g 49%
Kohlenhydrate 33 g 13%
davon Zucker 3 g 3%
Ballaststoffe 2.7 g
Eiweiß 20 g 40%
Salz 1.9 g 32%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 1 Ei
  • 300 g Blätterteig tiefgefroren
  • 200 g Hackfleisch
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackfleisch Jäger Art
  • 1 TL Oregano
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 kleine Tomaten
  • 50 g geriebener Emmentaler

Zubereitung

  • 1. Ei trennen. 3 Blätterteigplatten so halbieren, dass 6 Quadrate entstehen (ca. 10 x 10 cm). 2 Quadrate in je 8, ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Ränder der restlichen Quadrate mit Eiweiß bestreichen, die Teigstreifen als Rand darauf setzen.

    2. Hackfleisch im heißen Öl anbraten. 150 ml kaltes Wasser dazugießen, Beutelinhalt Knorr Fix für Hackfleisch Jäger Art einrühren, unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten garen. Mit Oregano und evtl. fein gehacktem Knoblauch würzen.

    3. Hackfleisch auf dem Blätterteig verteilen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Jede Pastete mit Tomatenscheiben belegen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen die Hackpasteten bei 200 °C (Umluft: 175 °C) in 12-15 Minuten goldbraun backen.

  • Hohlpasteten gibt es bereits fertig beim Bäcker zu kaufen.
close