Nudel-Gratin mit Kasseler und Erbsen Rezept

Nudel-Gratin mit Kasseler und Erbsen

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2226 kJ/527 kcal 26%
Fett 20 g 29%
davon gesättigte Fettsäuren 8.1 g 41%
Kohlenhydrate 55 g 21%
davon Zucker 3.3 g 4%
Ballaststoffe 5 g
Eiweiß 29 g 58%
Salz 4 g 67%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 100 g Kasseleraufschnitt
  • 100 g tiefgekühlte Erbsen
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Spaghetteria Panna
  • 30 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler)

Zubereitung

  • 1. Kasseleraufschnitt in Würfel schneiden. Erbsen auftauen lassen.

    2. Pflanzenöl in einem weiten Topf erhitzen und Kasselerwürfel darin andünsten. 1/2 l (500 ml) Wasser dazugießen und aufkochen. Beutelinhalt KNORR Spaghetteria Panna einrühren und Erbsen dazugeben. Bei mittlerer Hitze ohne Deckel 5 Minuten kochen. Ab und zu umrühren.

    3. Pasta in eine gefettete Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. 5 Minuten unter dem Grill oder ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) goldbraun backen.

close