Kartoffel-Kürbis-Chili Rezept

Kartoffel-Kürbis-Chili

3 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2075 kJ/496 kcal 25%
Fett 30 g 43%
davon gesättigte Fettsäuren 12 g 60%
Kohlenhydrate 24 g 9%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 4.8 g
Eiweiß 29 g 58%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 250 g festkochende Kartoffeln
  • 250 g Hokkaido-Kürbis
  • Jodsalz
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Chili con Carne Unser Bestes!
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 1/4 - 1/2 TL Zimt

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln schälen und vom Kürbis die Kerne entfernen. Beides in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln in kochendes Salzwasser geben und 3 Minuten garen, Kürbis zufügen und weitere 2 Minuten kochen, in ein Sieb abgießen.

    2. Hackfleisch in einem Topf in heißem Öl anbraten. Tomaten und 100 ml kaltes Wasser zufügen.

    3. Beutelinhalt KNORR Fix Chili con Carne Unser Bestes! einrühren und aufkochen lassen. Kartoffeln, Kürbis und Zimt zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen lassen. Kartoffel-Kürbis-Chili ab und zu umrühren.

  • Etwas Crème fraîche dazu reichen.
close