Spargel-Lachs-Salsa Rezept

Spargel-Lachs-Salsa

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1013 kJ/243 kcal 12%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 3.2 g 16%
Kohlenhydrate 6 g 2%
davon Zucker 5.7 g 6%
Ballaststoffe 3.1 g
Eiweiß 10 g 20%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 1 kleine Salatgurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g geräucherter Lachs
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1-2 EL Balsamico bianco (weißer Balsamessig)
  • 1-2 EL Limettensaft
  • 2 TL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Gartenkräuter
  • Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Spargel am unteren Stangendrittel schälen und Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker 8 - 10 Minuten garen. Spargel abtropfen und abkühlen lassen. Spargel in Stücke schneiden.

    2. Salatgurke waschen, längs halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Gurke in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Lachs fein würfeln.

    3. Öl, Balsamessig, Limettensaft, KNORR Kräuterlinge und Pfeffer vermischen. Spargel, Gurke und Frühlingszwiebeln mit der Sauce vermischen. Lachs unterheben und abschmecken.

  • Passt zu gebratenen Kartoffeln: Mit Schale gekochte kleine Kartoffeln halbieren und in Olivenöl goldgelb braten.
close