Spargel mit Lachsschinken-Erbsen-Sauce Rezept

Spargel mit Lachsschinken-Erbsen-Sauce

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Hollandaise mal anders: Auch im Rezept Spargel mit Lachsschinken-Erbsen-Sauce ist der Klassiker die Basis für die fein-würzige Sauce.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2031 kJ/487 kcal 24%
Fett 40 g 57%
davon gesättigte Fettsäuren 14 g 70%
Kohlenhydrate 13 g 5%
davon Zucker 7.7 g 9%
Ballaststoffe 4.7 g
Eiweiß 14 g 28%
Salz 3 g 50%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 500 g weißer Spargel
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 60 g frisch enthülste oder tiefgekühlte Erbsen
  • 60 g Lachsschinken-Scheiben
  • 1 Packung KNORR Sauce Hollandaise
  • 1-2 EL trockener Weißwein (optional)
  • Cayennepfeffer
  • Kerbel

Zubereitung

  • 1. Spargel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in sprudelnd kochendem Salzwasser mit etwas Zucker in 15 - 20 Minuten gar kochen.

    2. Erbsen in kochendes Salzwasser mit etwas Zucker geben und in 3 - 5 Minuten garen. Danach im Sieb abtropfen lassen.

    3. Schinken in feine Streifen schneiden. Packungsinhalt Sauce Hollandaise erwärmen. Erbsen und Schinkenstreifen untermischen und alles mit Weißwein und Cayennepfeffer abschmecken.

    4. Den Spargel auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Erbsen-Schinken-Sauce darüber verteilen und mit Kerbelblättchen bestreuen.

  • Dazu passen in der Schale gekochte neue Kartoffeln.
close