Seelachs mit Paprika-Tomatengemüse Rezept

Seelachs mit Paprika-Tomatengemüse

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1747 kJ/418 kcal 21%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 9.3 g 47%
Kohlenhydrate 24 g 9%
davon Zucker 12 g 13%
Ballaststoffe 6.2 g
Eiweiß 34 g 68%
Salz 4.5 g 75%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 1 Beutel KNORR Fix für Tomaten Bolognese
  • 1 Dose Letscho (Paprikagemüse in Tomatensauce) (ca. 680 g)
  • 450 g Seelachsfilet
  • 1 Jodsalz
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1-2 EL Margarine oder Butter
  • Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

  • 1. Beutelinhalt KNORR Fix für Tomaten Bolognese mit Letscho verrühren und in eine flache Auflaufform geben. Seelachsfilet leicht salzen und auf das Paprikagemüse setzen.

    2. Toastbrot entrinden und in kleine Würfel schneiden, mit zerlassener Margarine oder Butter vermischen und auf die Fischfilets verteilen.

    3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten garen. Mit Petersilienblättchen garnieren.

  • Das Gemüse mit frischem Thymian würzen.
close