Gratiniertes Fischfilet Rezept

Gratiniertes Fischfilet

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1333 kJ/320 kcal 16%
Fett 17 g 24%
davon gesättigte Fettsäuren 5.9 g 30%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 6.1 g 7%
Ballaststoffe 1.4 g
Eiweiß 29 g 58%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 200 g Lauch (Porree)
  • 400 g Seelachsfilet
  • 1 Beutel KNORR Fix für Lachs auf Blattspinat
  • 200 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 1-2 TL mittelscharfer Senf
  • 1 EL Kapern

Zubereitung

  • 1. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Seelachsfilet in eine flache Auflaufform geben.

    2. Beutelinhalt KNORR Fix für Lachs auf Blattspinat mit Cremefine und mittelscharfem Senf verrühren. Lauchringe und Kapern untermischen und gleichmäßig auf dem Fisch verteilen.

    3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 25 - 35 Minuten überbacken.

  • Statt Lauch angedünstete rote Zwiebeln verwenden. Dazu passen Kartoffeln.
close