Ravioli-Broccoli-Gratin Rezept

Ravioli-Broccoli-Gratin

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1772 kJ/423 kcal 21%
Fett 24 g 34%
davon gesättigte Fettsäuren 13 g 65%
Kohlenhydrate 33 g 13%
davon Zucker 15 g 17%
Ballaststoffe 5.3 g
Eiweiß 17 g 34%
Salz 2.8 g 47%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 250 g Ravioli (gefüllte Nudeln, vegetarisch)
  • 300 g Broccoli frisch
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 150 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 1 Beutel KNORR Fix für Tomaten Bolognese
  • 125 g Mozzarella

Zubereitung

  • 1. Ravioli nach Packungsanleitung kochen und abtropfen lassen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen, in kochendem Salzwasser 1 - 2 Minuten garen und abtropfen lassen.

    2. Ravioli und Broccoli in eine flache Auflaufform schichten. Mit Pfeffer bestreuen. Tomatenstücke, 50 ml Wasser und Cremefine mit Beutelinhalt KNORR Fix für Tomaten Bolognese verrühren und darübergießen.

    3. Mozzarella in Würfel schneiden und darübergeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten garen.

  • Anstelle von Ravioli Maultaschen verwenden.
close