Maiskolben Rezept

Maiskolben

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Maiskolben bringen Farbe auf den Teller und machen nicht nur Kindern Spaß beim Wegknuspern. Unser Rezept zeigt, wie man sie am besten zubereitet.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1266 kJ/306 kcal 15%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 2.5 g 13%
Kohlenhydrate 13 g 5%
davon Zucker 6.8 g 8%
Ballaststoffe 1.3 g
Eiweiß 2.3 g 5%
Salz 1 g 17%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 1 Dose Maiskolben (Abtropfgewicht 500 g)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Prise Paprikapulver
  • Pfeffer
  • 1 Flasche KNORR Schlemmersauce Knoblauch Sauce

Zubereitung

  • 1. Maiskolben auf einem Sieb abtropfen lassen. Maiskolben mit Keimöl einpinseln und auf den Grillrost legen. Die Hitze sollte eher mäßig sein, damit die Kolben nicht verbrennen. Unter häufigem Wenden 10-15 Minuten grillen.

    2. Holzspießchen in die Enden stecken und nach Belieben mit Paprikapulver, Pfeffer und einer beliebigen weißen Schlemmersauce (z. B. Knoblauch) würzen.

  • Maiskolben "Barbecue":
    Maiskolben mit je 2 - 3 EL KNORR Schlemmersauce Barbecue in Alufolie wickeln und für 10 - 15 Minuten in die Glut legen (frische Kolben benötigen 30 - 40 Minuten).
close