Blumenkohlauflauf Rezept

Blumenkohlauflauf

4.3 (7) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Rezept für einen Blumenkohlauflauf. Zusammen mit Hackfleisch kommt der Blumenkohl bei uns in den Ofen und dampfend-goldbraun wieder heraus.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2345 kJ/563 kcal 28%
Fett 44 g 63%
davon gesättigte Fettsäuren 20 g 100%
Kohlenhydrate 9.2 g 4%
davon Zucker 4.7 g 5%
Ballaststoffe 3 g
Eiweiß 31 g 62%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 400 g frischer Blumenkohl oder 300 g tiefgefrorener Blumenkohl
  • Jodsalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350 g Hackfleisch
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Pfeffer
  • 1 TL Thymian
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackfleisch Schafskäse-Auflauf
  • 100 ml Schlagsahne
  • 50 g Käse

Zubereitung

  • 1. Frischen Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Gefrorenen Blumenkohl auftauen lassen. Blumenkohl in 1/2 l (500 ml) leicht gesalzenem kochendem Wasser 5-7 Minuten garen. Herausnehmen und abtropfen lassen. 300 ml Blumenkohlwasser abmessen.

    2. Knoblauchzehe schälen, fein hacken und mit Hackfleisch und Tomatenmark im heißen Pflanzenöl anbraten. Mit Pfeffer und Thymian würzen und in eine Auflaufform geben. Blumenkohlröschen darauf verteilen.

    3. Beutelinhalt Fix für Hackfleisch Schafskäse-Auflauf in das Blumenkohlwasser einrühren, Schlagsahne dazugeben und unter Rühren aufkochen. Sauce über den Blumenkohlauflauf gießen, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 25 - 30 Minuten überbacken.

close