Fischfilet mit Gemüse Rezept

Fischfilet mit Gemüse

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3232 kJ/774 kcal 39%
Fett 30 g 43%
davon gesättigte Fettsäuren 7.7 g 39%
Kohlenhydrate 79 g 30%
davon Zucker 8.3 g 9%
Ballaststoffe 9.1 g
Eiweiß 42 g 84%
Salz 1.5 g 25%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 150 g Bandnudeln
  • Jodsalz
  • 100 g Frühlingszwiebeln
  • 200 g Zucchini frisch
  • 250 g Seelachsfilet oder Rotbarschfilet
  • Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Beutel KNORR Fix für Lachs auf Blattspinat
  • 100 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett

Zubereitung

  • 1. Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

    2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Seelachs- oder Rotbarschfilet in Portionsstücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Fischfilets in einer Pfanne in 1 EL heißem Olivenöl von jeder Seite 3 - 4 Minuten braten.

    3. Frühlingszwiebeln, Zucchini und Erbsen in 1 EL heißem Olivenöl dünsten. Knoblauchzehe schälen, dazupressen und mitdünsten.

    4. Beutelinhalt KNORR Fix für Lachs auf Blattspinat in 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser und Cremefine einrühren und in die Pfanne gießen. Unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropfte Nudeln mit der Gemüsesauce mischen. Fischfilets darauf anrichten.

close