Seelachs-Paprika-Topf Rezept

Seelachs-Paprika-Topf

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1301 kJ/312 kcal 16%
Fett 9.5 g 14%
davon gesättigte Fettsäuren 2 g 10%
Kohlenhydrate 19 g 7%
davon Zucker 13 g 14%
Ballaststoffe 7.5 g
Eiweiß 27 g 54%
Salz 2.1 g 35%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose stückige Tomaten (425 g)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Bauern-Topf mit Hackfleisch
  • 350 g frisches oder aufgetautes Seelachsfilet
  • 1 TL Zitronensaft
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 100 ml trockener Weißwein (alternativ Wasser)
  • Basilikumblätter

Zubereitung

  • 1. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

    2. Paprika und Knoblauch im heißen Olivenöl andünsten. Tomatenstücke zugeben, Beutelinhalt KNORR Fix für Bauern-Topf mit Hackfleisch einrühren und ca. 10 Minuten garen.

    3. Seelachsfilet in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Weißwein und den Fisch zum Paprika-Topf geben. Bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten garen. Mit Basilikumblättern garnieren.

  • Dazu Ciabattabrot oder Baguette reichen.
close