Zucchini-Mozzarella-Gratin Rezept

Zucchini-Mozzarella-Gratin

4.2 (12) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1686 kJ/403 kcal 20%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 16 g 80%
Kohlenhydrate 21 g 8%
davon Zucker 12 g 13%
Ballaststoffe 4.4 g
Eiweiß 17 g 34%
Salz 2.4 g 40%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit25 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 350 g Zucchini (1 größere Zucchini)
  • 2 EL Mehl
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 50 g Schinkenwürfel
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Fix für Zucchini-Pfanne Toskana
  • 150 g Schlagsahne

Zubereitung

  • 1. Zucchini waschen und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Zucchinischeiben von beiden Seiten leicht mit Mehl bestäuben.

    2. Paprika halbieren, entkernen, waschen und klein würfeln. Mozzarella in Würfel schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Basilikum in feine Streifen schneiden. Paprika, Mozzarella, Knoblauch, Basilikum und Schinkenwürfel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    3. Beutelinhalt KNORR Fix für Zucchini-Pfanne Toscana mit Sahne verrühren und in eine flache Auflaufform geben. Zucchinischeiben jeweils so aufrollen, dass eine 3 - 4 cm große Öffnung entsteht und aufrecht nebeneinander in die Sauce setzen. Die Füllung in die Öffnungen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen.

  • Mozzarella durch würzigen Schafskäse (Feta) ersetzen. Mit Baguette servieren.
close