Rinderfilet im Speckmantel Rezept

Rinderfilet im Speckmantel

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1511 kJ/362 kcal 18%
Fett 20 g 29%
davon gesättigte Fettsäuren 7.2 g 36%
Kohlenhydrate 13 g 5%
davon Zucker 7 g 8%
Ballaststoffe 1.2 g
Eiweiß 31 g 62%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 500 g Rinderfilet
  • Pfeffer
  • 100 g Bacon (Frühstücksspeck)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Rouladen
  • 100 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 2 EL Hagebuttenkonfitüre
  • evtl. Zahnstocher

Zubereitung

  • 1. Rinderfilet abspülen, trocken tupfen und mit Pfeffer würzen. Mit Speckscheiben umwickeln und evtl. mit Zahnstochern feststecken. Die Rinderfilets in einem Schmortopf im heißen Öl rundherum anbraten.

    2. 450 ml Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Rouladen einrühren und aufkochen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 40 Minuten schmoren.

    3. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Cremefine zum Kochen zur Bratensauce geben und aufkochen. Sauce mit Konfitüre und Pfeffer pikant abschmecken.

    4. Rinderfilet im Speckmantel in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

  • Dazu schmecken Romanesco und Kroketten.
close