Frutti di Mare Rezept

Frutti di Mare

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Schmeckt nach Urlaub und Sommer: Rezept für Frutti di Mare - Meeresfrüchte in einer köstlichen Zubereitung.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 894 kJ/212 kcal 11%
Fett 12 g 17%
davon gesättigte Fettsäuren 1.7 g 9%
Kohlenhydrate 7.3 g 3%
davon Zucker 5.9 g 7%
Ballaststoffe 1.9 g
Eiweiß 19 g 38%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 1 Packung tiefgekühlte Frutti di Mare (275 g)
  • 75 g Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Packung KNORR Tomato al Gusto Kräuter-Knoblauch
  • Pfeffer
  • Basilikum zum Garnieren

Zubereitung

  • 1. Frutti di Mare auftauen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

    2. Frutti di Mare waschen und trocken tupfen. Mit Knoblauch im Olivenöl unter Wenden braten. Lauchzwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto Kräuter-Knoblauch zufügen und alles kurz köcheln lassen. Mit Pfeffer abschmecken.

    3. Frutti di Mare warm oder kalt als Antipasti servieren. Mit Basilikum garnieren. Dazu Ciabatta reichen.

close