Hackbällchen in Tomatensauce Rezept

Hackbällchen in Tomatensauce

4.7 (7) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2060 kJ/494 kcal 25%
Fett 33 g 47%
davon gesättigte Fettsäuren 11 g 55%
Kohlenhydrate 18 g 7%
davon Zucker 10 g 11%
Ballaststoffe 3.5 g
Eiweiß 29 g 58%
Salz 3.4 g 57%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit25 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 1 Brötchen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 gestrichener TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 Packung KNORR Tomato al Gusto Napoli
  • 60 g Rucola

Zubereitung

  • 1. Brötchen in warmem Wasser einweichen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Lauchzwiebeln putzen und waschen. 2 Lauchzwiebeln fein würfeln, den Rest in Ringe schneiden.

    2. Brötchen ausdrücken. Mit Hack, Lauchzwiebelwürfeln, Petersilie, Ei und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Hack kleine Bällchen formen.

    3. Bällchen in einer großen Pfanne im heißen Öl rundum ca. 8 Minuten goldbraun braten. Lauchzwiebelringe zufügen und ca. 2 Minuten weiterbraten. Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto Napoli zugeben und erhitzen.

    4. Inzwischen Rucola putzen, waschen, trocken schleudern und grob hacken. Hackbällchen mit Tomatensauce anrichten. Mit Rucola bestreuen.

  • Dazu passt Reis.
close