Rucolasalat mit Erdbeeren Rezept

Rucolasalat mit Erdbeeren

4 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 506 kJ/121 kcal 6%
Fett 8.4 g 12%
davon gesättigte Fettsäuren 1.2 g 6%
Kohlenhydrate 7 g 3%
davon Zucker 5.4 g 6%
Ballaststoffe 2.7 g
Eiweiß 2.1 g 4%
Salz 0.76 g 13%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 125 g Rucola
  • 125 g Erdbeeren frisch
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Art
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Sesamsaat

Zubereitung

  • 1. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Erdbeeren vorsichtig waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.

    2. Erdbeerscheiben und Rucolablätter auf einer großen Platte oder auf Portionstellern anrichten.

    3. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung "Italienische Art" mit Öl und 5 EL Wasser verrühren und über die Salatzutaten träufeln. Mit Sesam bestreut servieren.

  • Dieser raffinierte Salat ist wunderbar wandelbar. Garniert mit einigen Scheiben Lachsschinken oder hauchdünn geschnittener geräucherter Putenbrust wird er zur feinen Vorspeise oder zum delikaten leichten Abendbrot. Auch frischer Ziegenkäse harmoniert vorzüglich mit dem süß-herben Kontrast von Erdbeeren und Rucola. Eine ultraleichte Version: Den Salat mit kleinen, aus körnigem Frischkäse geformten Nocken servieren. Das gelingt am besten mit zwei Teelöffeln. Dazu passt frisch geröstetes Sonnenblumen- oder Leinsamenbrot.
close