Schnelles Hühnerfrikassee Rezept

Schnelles Hühnerfrikassee

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1022 kJ/245 kcal 12%
Fett 10 g 14%
davon gesättigte Fettsäuren 3.5 g 18%
Kohlenhydrate 8.3 g 3%
davon Zucker 2.7 g 3%
Ballaststoffe 1.2 g
Eiweiß 29 g 58%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit35 Min.

Zutaten

  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • 100 g Zuckerschoten
  • 150 g Spargel (aus dem Glas)
  • 1 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Geschnetzeltes Züricher Art
  • etwas Zitronensaft
  • Schnittlauchröllchen (nach Belieben)

Zubereitung

  • 1. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Von den Zuckerschoten die Enden abschneiden und schräg halbieren. Spargel in Stücke schneiden.

    2. Hähnchenbrust in heißem Keimöl in einem Topf farblos anbraten, herausnehmen und warm stellen. Zuckerschoten im restlichen Bratfett ca. 3 Minuten dünsten.

    3. 200 ml kaltes Wasser zugegeben und Beutelinhalt KNORR Fix Geschnetzeltes Züricher Art einrühren. Unter Rühren aufkochen. Hähnchenbrust zugeben und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garziehen. Zwischendurch einmal wenden und Spargel zugeben. Mit etwas Zitronensaft abschmecken und nach Belieben mit Schnittlauch bestreut servieren.

close