Sojabällchen in Tomatensauce Rezept

Sojabällchen in Tomatensauce

1 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt sind diese leckeren Sojabällchen in Tomatensauce. Mit diesem Rezept kann nichts schief gehen!

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1648 kJ/395 kcal 20%
Fett 17 g 24%
davon gesättigte Fettsäuren 2.5 g 13%
Kohlenhydrate 32 g 12%
davon Zucker 14 g 16%
Ballaststoffe 12 g
Eiweiß 23 g 46%
Salz 2.9 g 48%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 100 g Soja Granulat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 40 g Paniermehl
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Senf
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Lecker! Ofen Makkaroni alla mamma
  • 100 ml Sojacreme (zum Kochen und Verfeinern) 17% Fett
  • 250 g Kirschtomaten

Zubereitung

  • 1. Soja Granulat nach Packungsangabe mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Danach etwas ausdrücken.

    2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In ½ EL Öl glasig dünsten und zur Sojamasse geben. Paniermehl, Speisestärke, Senf und 3 TL des Beutelinhalts KNORR Natürlich Lecker! untermischen und 9 Bällchen formen.

    3. Sojabällchen in einer Pfanne im restlichen heißen Öl rundherum bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Bällchen aus der Pfanne nehmen.

    4. 200 ml kaltes Wasser und Sojacreme in die Pfanne gießen. Restlichen Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! einrühren. Unter Rühren aufkochen.

    5. Kirschtomaten halbieren und mit den Sojabällchen in Tomatensauce zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen.

  • Dazu passen kernige Vollkornnudeln und ein frischer Gurkensalat.
close