Maronensuppe mit Sherry Rezept

Maronensuppe mit Sherry

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Cremig und fein zaubern wir diese Maronensuppe auf den Teller. Etwas Sherry gibt dem Rezept zusätzliche Raffinesse.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1019 kJ/243 kcal 12%
Fett 8.5 g 12%
davon gesättigte Fettsäuren 2.8 g 14%
Kohlenhydrate 34 g 13%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 6.5 g
Eiweiß 2.8 g 6%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit5 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 1 Dose Maronen (Abtropfgewicht 280 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Waldpilz-Rahm Geschnetzeltes
  • 1-2 EL Crème fraîche oder RAMA Cremefine zum Verfeinern
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sherry
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

  • 1. Maronen auf ein Sieb gießen. Einige Maronen zur Garnitur beiseitestellen.

    2. Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Pflanzenöl andünsten. Maronen zugeben und 700 ml Wasser dazugießen. Mit einem Stabmixer fein pürieren.

    3. Beutelinhalt Fix für Waldpilz-Rahm Geschnetzeltes einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten kochen. Crème fraîche zufügen und die Suppe nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken.

    4. Maronensuppe mit Sherry auf Tellern verteilen und mit den zurückbehaltenen Maronen und Petersilie garnieren.

  • Dazu schmecken dünne Scheiben geröstetes Weißbrot.
close