Kabeljaufilet Rezept

Kabeljaufilet

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Frisch aus dem Meer: In diesem Rezept "schwimmt" köstliches Kabeljaufilet in einer feinen Senfsoße.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1507 kJ/360 kcal 18%
Fett 18 g 26%
davon gesättigte Fettsäuren 10 g 50%
Kohlenhydrate 13 g 5%
davon Zucker 7.6 g 8%
Ballaststoffe 1.8 g
Eiweiß 35 g 70%
Salz 3.9 g 65%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit5 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 l KNORR Delikatess Brühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 zerstoßene Pfefferkörner
  • 4 (à 150 g) Kabeljaufilets
  • 200 g Frischkäse (30% Fett abs.)
  • 3 EL heller Soßenbinder
  • 2 EL körniger Senf
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • etwas Honig

Zubereitung

  • 1. Zwiebel und Möhren schälen und grob hacken. Knorr Delikatess Brühe, Lorbeerblätter, Pfeffer, Zwiebeln und Möhren in einen breiten Topf geben, aufkochen und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen.

    2. Kabeljaufilets waschen, trocken tupfen und ca. 3 Minuten in der Brühe garen, herausnehmen und warm stellen. Den Fischsud durch ein feines Sieb passieren.

    3. Für die Sauce Frischkäse mit dem Fischsud aufkochen, den Soßenbinder mit einem Schneebesen einrühren. Die beiden Senfsorten einrühren und mit Honig abschmecken. Fischfilets mit der Sauce servieren.

  • Dazu passt: Reis oder Kartoffeln
close