Fruchtige Medaillons gratiniert Rezept

Fruchtige Medaillons gratiniert

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2198 kJ/526 kcal 26%
Fett 29 g 41%
davon gesättigte Fettsäuren 15 g 75%
Kohlenhydrate 25 g 10%
davon Zucker 16 g 18%
Ballaststoffe 4.2 g
Eiweiß 38 g 76%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 400 g Schweinefilet
  • 2 feste Bananen
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Kokosraspel
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Curry Sauce
  • 100 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 50 g geriebener Käse
  • 1-2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  • 1. Schweinefilet in 2-3 cm dicke Medaillons schneiden. In die Medaillons eine kleine Tasche schneiden. Bananen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und in Kokosraspel wenden. Je 2 Bananenscheiben in die Fleischtaschen füllen.

    2. Die Medaillons in eine flache Auflaufform setzen. Zuckerschoten um die Medaillons in der Form verteilen.

    3. Beutelinhalt Knorr Feinschmecker Curry Sauce in 150 ml kaltes Wasser und Cremefine einrühren. Unter Rühren aufkochen und gleichmäßig über die Zutaten gießen. Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen.

    4. Inzwischen die restlichen Kokos-Bananenscheiben im heißen Öl goldgelb braten. Die Bananen zum Gratin servieren.

  • Dazu passt Reis.
close