Reissalat mit Berglinsen Rezept

Reissalat mit Berglinsen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1348 kJ/323 kcal 16%
Fett 13 g 19%
davon gesättigte Fettsäuren 1.6 g 8%
Kohlenhydrate 37 g 14%
davon Zucker 4.7 g 5%
Ballaststoffe 5.8 g
Eiweiß 11 g 22%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit25 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 100 g Berglinsen
  • 100 g Basmatireis
  • 2 TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 40 g geschälte Mandeln

Zubereitung

  • 1. Linsen mit ca. 1/2 l (500 ml) Wasser in einen Topf geben, aufkochen und bei schwacher in 30 Minuten bissfest garen; nach 15 Minuten Reis und KNORR Gemüse Bouillon zugeben.

    2. Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in dicke Ringe schneiden. Knoblauchzehe schälen und halbieren.

    3. Linsen und Reis in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei ca. 100 ml Kochwasser auffangen.

    4. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Knoblauchhälften in die Pfanne pressen. Zwiebelringe zugeben und 1 - 2 Minuten glasig dünsten. Aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben. Aufgefangene Brühe zugießen, Linsen und Reis zugeben und unterheben.

    5. Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten und vor dem Servieren unter den Reissalat heben.

close