Pochiertes Kalbsfilet mit Polenta-Muffins Rezept

Pochiertes Kalbsfilet mit Polenta-Muffins

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1657 kJ/395 kcal 20%
Fett 11 g 16%
davon gesättigte Fettsäuren 2.2 g 11%
Kohlenhydrate 37 g 14%
davon Zucker 14 g 16%
Ballaststoffe 4.9 g
Eiweiß 33 g 66%
Salz 1.9 g 32%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit40 Min.

Zutaten

  • 1 Eiweiß
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 2 TL Eigelb
  • 60 g Mehl
  • 60 g Maisgrieß bzw. Polenta
  • 1/2 TL Backpulver
  • Cayennepfeffer
  • 500 g Kürbis (z. B. Hokkaido)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker
  • 150 ml Orangensaft
  • 2 rote Chilischoten
  • 2 Vanilleschoten
  • 2 EL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 6 EL Zitronensaft
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 500 g Kalbsfilet (am Stück)
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • Meersalz
  • grober Pfeffer
  • zum Fetten der Förmchen: Margarine

Zubereitung

  • 1. Eiweiß mit 1/2 TL Salz steif schlagen. Eigelb, Mehl, Polenta, Backpulver, Cayennepfeffer und 100 ml kaltes Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiß vorsichtig unterheben. 6 Muffin-Förmchen mit etwas Margarine fetten, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten backen.

    2. Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Kürbiswürfel und Zucker zufügen und kurz mitdünsten. Mit Orangensaft ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen.

    3. Chili- und Vanilleschoten halbieren. Chilischoten entkernen und mit 1 l (1000 ml) Wasser, KNORR Gemüse Bouillon, Vanilleschoten, Zitronensaft und Rosmarin aufkochen. Kalbsfilet dazugeben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Von der Kochstelle nehmen und das Filet weitere 10 Minuten im Sud ziehen lassen.

    4. Polenta-Muffins mit dem Kürbisgemüse auf Tellern anrichten. Das Kalbsfilet aus dem Sud nehmen, in Stücke schneiden und dazulegen. Mit Meersalz und Pfeffer bestreut servieren.

close