Rouladen mit Pilzfüllung Rezept

Rouladen mit Pilzfüllung

5 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1937 kJ/463 kcal 23%
Fett 29 g 41%
davon gesättigte Fettsäuren 8.9 g 45%
Kohlenhydrate 4.3 g 2%
davon Zucker 2.8 g 3%
Ballaststoffe 3.7 g
Eiweiß 41 g 82%
Salz 2.4 g 40%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit45 Min.
  • Zubereitungszeit90 Min.

Zutaten

  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 120 g Champignons frisch
  • 100 g Fleischbrät (feine ungebrühte Bratwurst)
  • 150 g tiefgekühlter Blattspinat, aufgetaut
  • 4 Scheiben Rouladen (4 Stück à 150 g)
  • Pfeffer
  • Jodsalz
  • 4 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 4 Zahnstocher
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 125 ml Rotwein (alternativ Wasser)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 Zweige Thymian
  • 200 g Kräuterseitlinge
  • 3 EL Rama Cremefine zum Kochen 15%
  • 1 EL MONDAMIN Saucenbinder, dunkel

Zubereitung

  • 1. Steinpilze in 1/4 l (250 ml) lauwarmen Wasser einweichen, ausdrücken, hacken, den Sud auffangen und durchsieben. Zwiebel schälen, sehr fein hacken. Champignons putzen und fein hacken. Fleischbrät und alle anderen Zutaten verkneten.

    2. Rouladen pfeffern und salzen, mit der Masse bestreichen und mit Bacon belegen. Rouladen aufrollen und mit Zahnstochern feststecken.

    3. 1 1/2 EL Öl erhitzen und Rouladen rundum stark anbraten. Delikatess Brühe mit heißem Steinpilzwasser mischen, Rotwein dazugießen. Rosmarin und Thymian dazugeben und alles zugedeckt 1 Stunde bei schwacher Hitze schmoren.

    4. Restliches Öl erhitzen. Kräuterseitlinge darin 1 Minute kräftig anbraten. Pilze zum Fleisch geben und alles weitere 30 Minuten garen. Cremefine und Saucenbinder in die Sauce rühren, kurz aufkochen.

  • Dazu passen Salzkartoffeln und Wirsing-Gemüse.
close