Scholle mit Kohlgemüse Rezept

Scholle mit Kohlgemüse

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3219 kJ/769 kcal 38%
Fett 55 g 79%
davon gesättigte Fettsäuren 15 g 75%
Kohlenhydrate 30 g 12%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 7.4 g
Eiweiß 35 g 70%
Salz 0.99 g 17%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 600 g Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 150 ml Milch 1,5% Fett
  • 1 EL Margarine oder Butter
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 750 g Weißkohl (1 mittlerer Kopf)
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 30 g Pinienkerne
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 2 EL heller Balsamicoessig
  • Pfeffer
  • 600 g Schollenfilet
  • 1 Packung KNORR Sauce Hollandaise mit Kräutern

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, warme Milch und Margarine oder Butter zufügen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Muskat abschmecken.

    2. Weißkohl halbieren und den mittleren festen Strunk herausschneiden. Kohl in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Tomaten würfeln. Pinienkerne rösten. Kohl in 2 EL heißem Öl braten. Balsamicoessig, Tomaten und Pinienkerne zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse warm halten.

    3. Schollenfilets trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne im restlichen heißen Öl bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 3 Minuten braten.

    4. Inzwischen KNORR Sauce Hollandaise mit Kräutern nach Packungsangabe erwärmen. Schollenfilet mit Kartoffelpüree, Kohlgemüse und Sauce Hollandaise servieren.

  • Tipp: Servieren Sie dieses Gericht mit jedem Fisch den Sie mögen wie Lachs oder Seezunge. Garniert mit frischen Kräutern wie Dill oder Thymian.
close