Kartoffeln mit Salzkruste Rezept

Kartoffeln mit Salzkruste

4 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2207 kJ/529 kcal 26%
Fett 20 g 29%
davon gesättigte Fettsäuren 10 g 50%
Kohlenhydrate 55 g 21%
davon Zucker 9.8 g 11%
Ballaststoffe 5.6 g
Eiweiß 25 g 50%
Salz 4.7 g 78%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 1,5 kg festkochende Kartoffeln
  • 8 TL Meersalz
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 150 g Frischkäse (30% Fett abs.)
  • 1-2 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Gartenkräuter
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 250 g Speisequark (20% Fett i.Tr.)
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 3-4 EL Milch
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Zwiebel-Kräuter
  • 100 g Räucherlachs
  • 1/2 Bund Dill

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln waschen, bürsten und in einen Topf geben. Etwas Wasser zugießen, so dass die Kartoffeln nicht ganz bis zur Hälfte bedeckt sind. Meersalz darüber verteilen.

    2. Kartoffeln zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Deckel abnehmen und die Kartoffeln noch einige Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen, bis das Wasser restlos verdampft ist.

    3. Die Kartoffeln sind nun mit einer Salzschicht überzogen und werden mit der Schale verzehrt.

    Frischkäse-Paprika-Dip:

    Die Paprikaschote halbieren, waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Frischkäse und KNORR Kräuterlinge mischen. Paprikawürfel unterheben und alles mit Chilipulver pikant würzen.

    Räucherlachs-Dip:

    Quark mit Öl und Milch verrühren. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung unterrühren. Räucherlachs in Würfel schneiden. Dill waschen und fein schneiden. Lachs und Dill unter den Quark mischen.

close