Paprikasoße Rezept

Paprikasoße

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Kräftig rot leuchtet diese Paprikasoße. Das Rezept passt zum Beispiel zu Rinderbraten.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 544 kJ/130 kcal 7%
Fett 7.8 g 11%
davon gesättigte Fettsäuren 2.1 g 11%
Kohlenhydrate 9.8 g 4%
davon Zucker 9.5 g 11%
Ballaststoffe 5.2 g
Eiweiß 2.4 g 5%
Salz 0.78 g 13%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit10 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 1-2 EL Schlagsahne
  • Jodsalz
  • Pfeffer weiß
  • Cayennepfeffer

Zubereitung

  • 1. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Schalotten schälen und würfeln.

    2. Paprika und Schalotten in heißem Olivenöl andünsten. 1/8 l (125 ml) Wasser dazugießen, Knorr Gemüse Bouillon einstreuen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Mit dem Stabmixer oder im Mixer pürieren. Sahne unterrühren und Paprikasoße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Die Sauce passt gut zu gekochtem Fleisch, Fisch oder Nudeln. Im Bild links: Zucchinisauce, im Bild rechts: Rote Paprikasauce
close