Zucchinisalat Rezept

Zucchinisalat

5 (3) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Zucchini schmeckt nicht nur gefüllt. In unserem Rezept für Zucchinisalat kommt das Gemüse mit sebstgemachten Croûtons einmal anders auf den Tisch.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 973 kJ/234 kcal 12%
Fett 17 g 24%
davon gesättigte Fettsäuren 5.3 g 27%
Kohlenhydrate 13 g 5%
davon Zucker 4.9 g 5%
Ballaststoffe 2.5 g
Eiweiß 6.2 g 12%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):6
  • Vorbereitungszeit30 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 500 g kleine Zucchini
  • 500 g Strauchtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Schafskäse
  • 2 Scheiben Weißbrot oder Toastbrot
  • 2 EL Margarine
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter mit Knoblauch
  • 6 EL Tomatensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 - 2 EL Balsamico-Essig

Zubereitung

  • 1. Zuccini putzen, waschen, zuerst längs in feine Scheiben und dann in Stifte schneiden. Tomaten waschen, entkernen und achteln, dabei die Stielansätze entfernen. Zwiebel schälen und würfeln.

    2. Schafskäse würfeln. Brotscheiben in Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne in der Margarine goldbraun rösten.

    3. Inhalt beider Beutel Knorr Salatkrönung in eine Schüssel geben, mit 6 EL Tomatensaft, Olivenöl und Balsamico-Essig verrühren. Vorbereitete Salatzutaten mit der Salatsauce vermischen. Croûtons über dem Zucchinisalat verteilen.

  • Verwenden Sie Mozzarella-Kugeln statt Schafskäse. KNORR SALATKRÖNUNG CROUTINOS mit Zwiebeln statt selbst gemachter Croûtons über dem Salat verteilen. Salat mit einigen Löwenzahn- oder Rucolablättern anrichten.
close