Feldsalat mit gebackenem Ziegenfrischkäse Rezept

Feldsalat mit gebackenem Ziegenfrischkäse

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1077 kJ/260 kcal 13%
Fett 21 g 30%
davon gesättigte Fettsäuren 6.8 g 34%
Kohlenhydrate 6.6 g 3%
davon Zucker 5.2 g 6%
Ballaststoffe 4 g
Eiweiß 8 g 16%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Min.
  • Zubereitungszeit20 Min.

Zutaten

  • 150 g Feldsalat
  • 150 g rote Paprika
  • 150 g gelbe Paprika
  • 60 g schwarze Oliven
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter mit Knoblauch
  • 3-4 EL natives Olivenöl extra
  • 4 (á 25 g) Ziegenkäsetaler

Zubereitung

  • 1. Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Oliven evtl. abtropfen lassen. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung mit 3 EL Wasser und Olivenöl verrühren.

    2. Käse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln. Unter dem vorgeheizten Grill 2 bis 3 Minuten überbacken.

    3. Ziegenkäse zusammen mit den Salatzutaten auf Tellern anrichten. Kurz vor dem Servieren Salat mit der Salatsauce beträufeln.

  • KNORR Salatkrönung Croutinos mit Paprika und Pinienkernen über den Salat streuen.
close