Gemüsebratlinge Rezept

Gemüsebratlinge

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nicht nur für Veggies: Rezept für Gemüsebratlinge - mit Zucchini und Ei.

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1368 kJ/327 kcal 16%
Fett 17 g 24%
davon gesättigte Fettsäuren 3.2 g 16%
Kohlenhydrate 29 g 11%
davon Zucker 8.8 g 10%
Ballaststoffe 5.6 g
Eiweiß 12 g 24%
Salz 1.8 g 30%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit30 Min.

Zutaten

  • 1 Bund Suppengrün frisch
  • 200 g Zucchini frisch
  • 2 Eier
  • 1 Beutel KNORR Fix für knuspriges Wiener Schnitzel
  • 2-3 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  • 1. Für die Gemüsebratlinge zuerst Suppengrün und Zucchini putzen, waschen, fein raspeln oder in feine Streifen schneiden.

    2. Gemüse mit den Eiern und Beutelinhalt Fix für knuspriges Wiener Schnitzel vermischen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüsemasse löffelweise hineingeben, etwas flach drücken. Gemüsebratlinge von beiden Seiten etwa 8 Minuten braun braten.

  • Die Bratlinge auf frischen Sprossen anrichten
close