Hähnchen-Curry-Pfanne mit Aprikosen Rezept

Hähnchen-Curry-Pfanne mit Aprikosen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1635 kJ/392 kcal 20%
Fett 16 g 23%
davon gesättigte Fettsäuren 7.1 g 36%
Kohlenhydrate 30 g 12%
davon Zucker 22 g 24%
Ballaststoffe 4.3 g
Eiweiß 28 g 56%
Salz 2.2 g 37%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 200 g Frühlingszwiebeln
  • 250 g Aprikosen (aus der Dose)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 200 ml Kochsahne oder Rama Cremefine zum Kochen (15 % Fett)
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Lecker! Mildes Hähnchen Curry

Zubereitung

  • 1. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Aprikosen abgießen und in Spalten schneiden.

    2. Hähnchenfleisch in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl anbraten. Frühlingszwiebeln zugeben und kurz mitbraten.

    3. Kochsahne und 250 ml kaltes Wasser zugießen. Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Mildes Hähnchen Curry einrühren und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten garen.

    4. Aprikosenspalten zur Curry-Pfanne geben und heiß werden lassen.

  • Geben Sie 2 EL Kokosraspeln zum Curry. Mit Mandel-Reis servieren.
close