Geflügelroulade "Cordon bleu" Rezept

Geflügelroulade "Cordon bleu"

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1966 kJ/470 kcal 24%
Fett 29 g 41%
davon gesättigte Fettsäuren 11 g 55%
Kohlenhydrate 5.6 g 2%
davon Zucker 2 g 2%
Ballaststoffe 0.1 g
Eiweiß 47 g 94%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit15 Min.

Zutaten

  • 375 g Putenschnitzel (3 dünne Scheiben à 125 g)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 3 kleine Scheiben gekochter Schinken
  • 3 Scheiben Emmentaler
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 1 Innenpäckchen KNORR Soße zu Geflügel
  • 1-2 EL Schlagsahne
  • 1/2-1 TL Zitronensaft
  • etwas Thymian

Zubereitung

  • 1. Putenschnitzel salzen, pfeffern und mit je 1 Scheibe Schinken und Käse belegen. Fleischscheiben aufrollen und mit Holzspießchen zustecken. Rouladen in einem Topf im heißen Öl bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten braten, bis das Fleisch gar ist. Herausnehmen und warm stellen.

    2. ¼ l (250 ml) Wasser zum Bratensatz gießen, aufkochen und Päckcheninhalt KNORR Soße zu Geflügel einrühren. 1 Minute kochen lassen, mit Sahne und Zitronensaft verfeinern. Zu den Rouladen servieren. Mit Thymian garnieren.

  • Verfeinern Sie die Soße zusätzlich mit gehackter Petersilie. Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.
close