Hühnereintopf Rezept

Hühnereintopf

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1768 kJ/423 kcal 21%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 4.7 g 24%
Kohlenhydrate 29 g 11%
davon Zucker 4.7 g 5%
Ballaststoffe 6.2 g
Eiweiß 30 g 60%
Salz 3 g 50%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit70 Min.

Zutaten

  • 200 g gelbe Linsen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Hähnchenkeulen, in den Gelenken geteilt
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1-2 EL Ingwer fein gehackt
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Kurkuma
  • 4 TL KNORR Hühner Kraftbouillon

Zubereitung

  • 1. Linsen in ½ l (500 ml) Wasser geben, aufkochen und bei schwacher Hitze 30 Minuten kochen.

    2. Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Chilischote entkernen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, Zwiebel fein hacken und Knoblauch durch die Presse drücken.

    3. Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer bestreuen und im heißen Öl von allen Seiten anbraten. Herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Kümmel und Kurkuma zum Bratfett geben und andünsten. Hähnchenschenkel, Frühlingszwiebeln und Chilischoten in den Topf geben. Linsen mit dem Kochwasser dazugeben, aufkochen und Knorr Hühner Kraftbouillon hinzufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 35 - 40 Minuten garen. Hühnereintopf mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken.

  • Dazu passt ein Kokosnuss-Chutney.
close