Steirisches Wurzelfleisch Rezept

Steirisches Wurzelfleisch

3 (1) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1669 kJ/400 kcal 20%
Fett 22 g 31%
davon gesättigte Fettsäuren 9.8 g 49%
Kohlenhydrate 21 g 8%
davon Zucker 5.5 g 6%
Ballaststoffe 4.4 g
Eiweiß 26 g 52%
Salz 2.7 g 45%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit75 Min.

Zutaten

  • 2 Würfel KNORR Fleisch Suppe
  • 1 mit Nelken und Lorbeerblatt gespickte Zwiebel
  • 500 g Schweineschulter
  • 150 g Möhren
  • 150 g Sellerie
  • 150 g Kohlrabi
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 EL Weinessig
  • schwarzer Pfeffer
  • Jodsalz
  • 2 EL frisch geriebener Meerrettich (Kren)

Zubereitung

  • 1. 3/4 l (750 ml) Wasser aufkochen. Würfel KNORR Fleisch Suppe, Zwiebel und Fleisch dazugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten kochen lassen.

    2. Inzwischen Möhren, Sellerie und Kohlrabi putzen, schälen, waschen und in Stifte schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Wurzelgemüse und Kartoffeln dazugeben und weitere 20 - 30 Minuten mitkochen. Gespickte Zwiebel herausnehmen. Wurzelfleisch mit Essig, Pfeffer und evtl. Salz abschmecken.

    3. Das Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden und portionsweise in Suppenteller legen. Gemüsestreifen und Kartoffeln mit der Brühe darüber verteilen. Mit Meerrettich bestreuen.

close