Hähnchencurry Rezept

Hähnchencurry

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3214 kJ/768 kcal 38%
Fett 33 g 47%
davon gesättigte Fettsäuren 19 g 95%
Kohlenhydrate 74 g 28%
davon Zucker 20 g 22%
Ballaststoffe 14 g
Eiweiß 38 g 76%
Salz 3.1 g 52%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit15 Min.
  • Zubereitungszeit10 Min.

Zutaten

  • 150 g Bandnudeln
  • Jodsalz
  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 kleine Möhre
  • 1 kleine rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 EL Pflanzenöl
  • 2 TL Currypulver
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Rosinen
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 TL KNORR Hühner Kraftbouillon
  • 1-2 TL Kokosraspel

Zubereitung

  • 1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

    2. Inzwischen Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

    3. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Hähnchenstreifen, Möhrenscheiben und Paprikastücke im heißen Öl unter Rühren ca. 5 Minuten braten. Currypulver, Cayennepfeffer, Frühlingszwiebeln und Rosinen dazugeben.

    4. Kokosmilch dazugießen und aufkochen. KNORR Hühner-Kraftbouillon zufügen. Abgetropfte Nudeln untermischen und mit Kokosraspeln bestreut servieren.

close