Puten-Schnitzelchen mit Kartoffel-Radieschensalat Rezept

Puten-Schnitzelchen mit Kartoffel-Radieschensalat

4.5 (2) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2298 kJ/551 kcal 28%
Fett 21 g 30%
davon gesättigte Fettsäuren 4.1 g 21%
Kohlenhydrate 53 g 20%
davon Zucker 4.4 g 5%
Ballaststoffe 4.4 g
Eiweiß 33 g 66%
Salz 3.5 g 58%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit25 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 3 Putenschnitzel
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Huhn
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 120 g Paniermehl
  • 5 EL Kräuteressig
  • 8 EL Öl
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Dill
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Inzwischen die Putenschnitzel zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel flach klopfen. 1 Topf KNORR Bouillon Pur Huhn in 2 EL Wasser bei milder Hitze auflösen, abkühlen lassen und mit dem Ei verrühren. Das Putenfleisch in Mehl wenden, durch die Eimasse ziehen und im Paniermehl wenden. Panade andrücken.

    2. Kartoffeln abschrecken, pellen und etwas abkühlen lassen. 175 ml Wasser und Essig aufkochen. 1 Topf KNORR Bouillon Pur Huhn einrühren. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der Bouillon und 2 EL Öl vorsichtig mischen. Ziehen lassen.

    3. Inzwischen restliches Öl in einer beschichteten Pfanne portionsweise erhitzen. Schnitzel darin portionsweise goldbraun braten. Warm stellen.

    4. Radieschen putzen, waschen und in Spalten schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Unter die Kartoffeln heben. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Schnitzelchen anrichten.

    Tipp: Auch Putenrouladen können Sie prima mit der KNORR Bouillon Pur Huhn bestreichen.

close