Gnocchi-Lauch Gratin mit Schweinefilet Rezept

Gnocchi-Lauch Gratin mit Schweinefilet

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerthinweise & Zutaten

Nährwerthinweise & Zutaten

pro Portion % * pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2839 kJ/676 kcal 34%
Fett 27 g 39%
davon gesättigte Fettsäuren 9.3 g 47%
Kohlenhydrate 58 g 22%
davon Zucker 13 g 14%
Ballaststoffe 6.7 g
Eiweiß 46 g 92%
Salz 3.7 g 62%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit20 Min.
  • Zubereitungszeit25 Min.

Zutaten

  • 250 g Lauch
  • 250 g Champignons
  • 400 g Schweinefilet
  • 400 g Kartoffel-Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 100 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Lecker! Gemüse-Kartoffel Gratin
  • 80 g geriebener Käse

Zubereitung

  • 1. Lauch und Champignons putzen. Lauch in Ringe schneiden und Champignons vierteln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in 9 Medaillons schneiden. Gnocchi in einer Auflaufform verteilen.

    2. Medaillons in 1 EL Öl von beiden Seiten scharf anbraten, auf die Gnocchi geben. Lauch und Champignons im restlichen Öl anbraten, über das Fleisch und Gnocchi verteilen.

    3. 300 ml Wasser und Cremefine in die Pfanne gießen. Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Gemüse-Kartoffel Gratin einrühren und unter Rühren aufkochen. Sauce über die Auflaufzutaten gleichmäßig gießen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 20-25 Minuten überbacken.

close